Home Workshop: Identität wie Matrjoschka

Workshop: Identität wie Matrjoschka

by Dana Bondarenko

Vor Ihnen liegen gesichtlose Matrjoschka-Puppen, Farben, Pinseln und weitere Bastelmaterialien.

Sie sind eine Persönlichkeit, die sich in verschiedenen Lebenssituationen und zu verschiedenen Zeitpunkten unterschiedlich abwickeln kann.

Menschen leben in einem sozialen Informationsraum, gehören zu diversen sozialen Welten. Die Vorstellung eines Menschen über sich selbst ändert sich je nach Kontext. Identität ist etwas Dynamisches, Flexibiles, Unfassbares, eine Sammlung von Kategorien, Sprache, die nicht alles benennen kann, was eine Persönlichkeit ist.
Im Rahmen des Workshops „Identität als Matrjoschka“ reflektieren Sie über ihre eigenen Identitäten, wie sie voneinander anhängen und aufeinander zurückzuziehen sind, und bemalen Ihre eigene Matrjoschka.

Durchgeführt wird das Workshop von Geschlechterforschering Katja Sumina und Thaterkünstler Wanja Kilber.


Wo wir sind:


Knaackstr. 97, 10435 Berlin
+49 (0)30 44319557 | info@panda-platforma.berlin

Diese Seite möchte Cookies verwenden, um Ihr Besuchererlebnis zu verbessern. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. OK Datenschutzerklärung