Home «Нелегальные» истории / „Illegale“ Geschichten

«Нелегальные» истории / „Illegale“ Geschichten

by Dana Bondarenko

P.A.N.D.A Theater
Knaackstr. 97


Illegale“ Geschichten | Kurzfilme auf Russisch über das Leben von LGBT

Am 21. Januar (время) findet im PANDA eine Vorführung von Dokumentarfilmen aus der Sammlung „Ein Tag im Leben…“ (Ru – USA) und „Voices“ (Ru – De) statt.

In der Sammlung „Ein Tag im Leben…“ findet ihr die Kurzfilme von Liebe, Privatleben, familiären Beziehungen: ganz übliche Geschichten, die sich durch Protagonist*innen abwickeln, die sonst unerhört bleiben. Ihre Leben und ihre Liebe sind in vielen Ländern, auch in Russland, illegal.

Produziert ist die Reihe vom Sankt Petersburger LGBT Filmfestival „Bok o Bok“.

„Voices“ ist ein dokumentarischer Kurzfilm über transgender Menschen von Ekaterina Izmestyeva und Pierre-Yves Dalka. Unterstützt von Quarteera e.V.

Nach der Vorführung folgt eine gemeinsame Diskussion zum Film.

Eintritt FREI (donation)

Zur Unterstützung des Filmfestivals „Bok o Bok“ könnt ihr eine kleine Spende vor Ort machen.

http://bok-o-bok.ru/participate.asp?lan=1&pid=20

#PANDAcinema #PANDAtalks #PANDApolitics


Wo wir sind:


Knaackstr. 97, 10435 Berlin
+49 (0)30 44319557 | info@panda-theater.de

Diese Seite möchte Cookies verwenden, um Ihr Besuchererlebnis zu verbessern. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. OK Datenschutzerklärung